Marktanteile.info

Marktanteile berechnen und den Vorsprung sichern

ansteigender Kurs

Erfolgsversprechend: Wie funktioniert gutes Versicherungsmarketing?

| Keine Kommentare

ansteigender KursVersicherungen hat fast jeder Bürger. Dennoch gibt es aber auch unübersichtlich viele Anbieter, sodass in der Branche eine gute Marketingstrategie unverzichtbar ist. Beratung und Sicherheit sind heute gefragter denn je.

Verbreitung des Marketings

In jedem Marketing muss zunächst einmal der Bekanntheitsgrad der Versicherung erhöht werden. Werbung im TV, im Radio, in Zeitungen und Zeitschriften sind dazu dienlich. Immer müssen die Philosophie des Unternehmens und die beworbene Dienstleistung erkennbar sein, Zudem ist es sinnvoll das Logo der entsprechenden Versicherung öfter in den Vordergrund zu stellen. Finanzunternehmen haben es oftmals schwer zu vermitteln, was sie eigentlich tun, da es sich bei ihrem Angebot um ein abstraktes Produkt handelt, das die Kunden weder anfassen noch fühlen können. Ihnen bleibt nur die Kommunikation und diese sollten sie auch bei der Marketingstrategie in den Vordergrund stellen. Vielfach wird deshalb in Werbungen eine Figur in den Focus gestellt, die alles genau erklärt, so wie es auch einer guten Beratung im Versicherungsgeschäft sein sollte. Durch ein freundlichen Gesicht und seriöses Auftreten wird dann die Markenbekanntheit gesteigert. Ein gutes Beispiel hierfür finden Sie z.B. bei www.swisslife-select-unternehmen.de.

Vertrauen aufbauen

In der Vergangenheit haben Versicherungen vielfach Kunden verloren, weil ihre Verträge undurchsichtig oder zu teuer waren. Eine Versicherung muss mit ihrem Marketing erste einmal wieder Vertrauen aufbauen und zeigen, dass alles, was gesagt wird auch stimmt. Kostenlose Hotlines sind dazu eine erste Möglichkeit. Transparenz heißt aber das generelle Zauberwort. Mit dem entsprechenden Brand sollten die Kunden etwas Positives verbinden. Assoziationen wie „Schutz“, „Geborgenheit“ und „Service“ sollten Betrachter einer guten Werbung haben. Natürlich muss auch das Versprochene im Anschluss eingehalten werden. Selbstverständlich muss die Verbreitung der Werbung auch möglichst weit sein, denn viele Kunden halten aus Tradition an ihrer alten Versicherungsgesellschaft fest und sind nur durch kontinuierliche Werbemaßnahmen, die überzeugen und auch aufklären zu gewinnen.

Die Zielgruppe erreichen

Marketing für eine Versicherung muss immer einen guten Eindruck hinterlassen. Typische Situationen aus dem Leben der Zielgruppe dienen als gute Motive. Dabei sollten die Aktionen so nah wie möglich am Leben bleiben und damit eine Identifikationsmöglichkeit bieten. Gerade durch Kinder und Familien wird der Blick auf eine glückliche und sichere Zukunft gelenkt.

Source: MR.LIGHTMAN – Fotolia

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.